BILDER
1/2

EffCheck – PIUS-Analyse bei der Schwegmann GmbH & Co. KG

Leistungen

  • Durchführung eines EffChecks initiiert durch das Effizienznetz Rheinland-Pfalz zur Steigerung des produktionsintegrierten Umweltschutzes durch die Identifizierung von konkreten Energieeinsparpotenzialen.
  • Identifizierung von insgesamt 17 PIUS Potentialen in der Makroanalyse, von denen drei ausgewählt und in der Mikroanalyse vertieft wurden. Schwerpunkt dabei waren die Entwicklung eines Konzepts zur Reduzierung von Überproduktionen und Fehlchargen, die Untersuchung einer geeigneten Schließung der Hallentore zur Reduzierung der Heizlast sowie die Erstellung eines Beleuchtungskonzepts

Projektbeschreibung

  • Durchführung einer umfangreichen Potentialanalyse nach der PIUS Methode
  • Input-Output Analyse der Energie- und Stoffströme
  • Bewertung der Energie- und Stoffströme
  • Bewertung der Produktionsprozesse
  • Makroanalyse: Identifikation und Bewertung von Energie- und Ressourceneffizienzpotentialen
  • Mikroanalyse: Detaillierte Ausarbeitung von ausgewählten Ressourceneffizienzpotentialen (PIUS Schwerpunkte)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung der festgelegten PIUS Schwerpunkte zur Schaffung einer transparenten Entscheidungsgrundlage