BILDER
1/1

Ersatzneubau Haupthaus einschließlich Umbauten und Anschluss an den Altbau, Friedrich-Ebert-Krankenhaus, Neumünster

Leistungen

  • Technische Gesamtplanung der Anlagengruppen 1 – 5 gem. § 51 HOAI (2009)
  • Leistungsphasen 1 – 9

Projektergebnisse

  • Errichtung des Ersatzneubaus in zwei Bauabschnitten mit jeweils mehreren Bauphasen bei Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs
  • Den Bauabschnitten sind sowohl Betten- als auch Funktionsbereiche zugeordnet
  • Im ersten Bauabschnitt werden ein Bettenhaus mit physikalischer Therapie, geriatrischer Tagesklinik sowie ein Funktionstrakt mit Labor, Küche, Apotheke, Funktionsdiagnostik, Entbindungsstation, OP-Abteilung (11 OPs), Radiologie und Zentralsterilisation neu errichtet
  • Die komplette technische Infrastruktur für die Wasser-, Wärme-, Kälte-, Dampf- und Stromversorgung einschließlich der Abwasserentsorgung wird gleichfalls in zwei Bauabschnitten bei laufendem Betrieb erstellt
  • Im Rahmen der parallel laufenden Erneuerung der zentralen Medienversorgung, wie z. B. Elektro, Fernmelde, Dampf, Kälte, wird der Altbau schrittweise an die neuen Ver- und Entsorgungsanlagen angeschlossen