BILDER
1/1

Energieaudit nach DIN EN 16247-1 bei der Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG, Twistetal-Berndorf

Leistungen

  • Durchführung eines Energieaudits nach DIN 16247-1 mit Identifizierung von konkreten Energieeinsparpotenzialen
  • Ableitung von Maßnahmen zur Erschließung geeigneter Energieeffizienzpotenziale für Prozess-und Querschnittstechnologien
  • Projektlaufzeit: April 2013 bis Juni 2013

Projektergebnisse

Insgesamt wurden im Rahmen des Audits die Aufnahme und Bewertung der energetischen Ist-Situation und die Abbildung der energetischen Verbrauchsstruktur vorgenommen. Es folgte eine Effizienzbewertung der Energieanwendungen und eine Bewertung der Produktionsprozesse. Hierfür musste eine Definition und Darstellung der energetischen Ausgangsbasis und eine Definition und Ableitung geeigneter Energieleistungskennzahlen festgelegt werden. Das Audit zeigte insgesamt 10 konkrete Energieeffizienzpotenziale insbesondere in den Bereichen der Dampferzeugung und der Ammoniakkälteversorgung.