Werthaltigkeit und Kostenstabilität

Immobilienbesitzer können durch eine effiziente Energieversorgung mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) sicherstellen, dass die Standortattraktivität und Werthaltigkeit ihrer Immobilie steigt. Wie das gelingen kann, finden die erfahrenen Ingenieure von Kofler Energies heraus.

Die kombinierte Erzeugung von Strom und Wärme in einem BHKW ist nicht nur sehr effizient, sondern kommt durch die Produktion am Verbrauchsort auch ohne Leitungsverluste aus. Damit ist sie kostengünstiger als der getrennte Einkauf der Energieträger bei gleichem Bedarf. Zudem sind BHKWs genau auf die Bedarfsstruktur des jeweiligen Nutzers ausgelegt, so dass keine Überkapazitäten vorgehalten werden müssen.

Eigentümer und Unternehmen profitieren

Immobilienbesitzer können durch die Installation eines BHKWs die Nebenkosten für die Energieversorgung senken und dadurch eine bessere Bewertung im Energiepass erreichen. Das steigert den Wert der Immobilie im Falle einer Vermietung oder beim Verkauf.

Auch für Unternehmen lohnt sich die effiziente Energieerzeugung mit einem BHKW: Durch den geringeren Energieverbrauch sind die Energiekosten besser kalkulierbar und gleichzeitig werden Preissteigerungen abgedämpft.

Langfristige Kostenstabilität durch professionelle Betreuung

Um die Vorteile des BHKWs vollständig auszuschöpfen, empfiehlt sich für Immobilienbesitzer und Unternehmen ein professioneller Betrieb der Anlage. Auch hier unterstützt Kofler Energies: Unsere Kunden können sich ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und sichern sich zugleich höchste Effizienz und Kostenstabilität bei der Energieversorgung.